Pfarreirat

Funktionen und Aufgaben des Pfarreirats

Das Zweite Vatikanische Konzil ermutigte die Gläubigen, mit dem Pfarrer in seinen pastoralen Aufgaben zusammenzuarbeiten. Eine besondere Form dieser Zusammenarbeit ist die Mitarbeit der Laien im Pfarreirat.

Der Pfarreirat hat eine beratende Funktion. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Pfarrer und sein Seelsorgeteam in den vielfältigen pastoralen Aufgaben zu beraten. Der Pfarreirat setzt sich aus Gläubigen zusammen, die in der Gemeinschaft der römisch-katholischen Kirche verwurzelt sind und sich für die Kirche und in der Pfarrei aktiv engagieren wollen.

Ried-Brig

MITGLIEDER des PFARREIRATES

Termen
Anneliese Müller,
Co-Pfarreiratspräsidentin
Rolf Kalbermatter,
Pfarrer
Bernhard Imhof,
Pfarreiratsvizepräsident
Veronika Volken,
Co-Pfarreiratspräsidentin
Eliane Albert,
Katechetin
Michaela Eyer-Squaratti,
Aktuarin
Martin Hofer,
Sakristan
Denise Salzmann,
Katechetin
Benadette Ambord,
Sakristanin
Martin Arnold Judith Michel-Jossen
Luzia Schmidt
Manuela Lochmatter-Vogel